Während der Ausbildung zum Team-Instructor erarbeiten Sie sich die erlebnispädagogischen Grundlagen, um mit Gruppen an festen Standorten zielgerichtet und prozessorientiert arbeiten zu können.
Wie lernt der Mensch? Was unterstützt die Nachhaltigkeit von erlebten Situationen? Neben den erziehungswissenschaftlichen Fertigkeiten befasst sich der Ausbildungsgang mit Sicherheitsaspekten bei der Arbeit mit Gruppen.
Sie lernen eine Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten, Übungen und Reflexionsmethoden kennen und üben den themenorientierten Einsatz der verschiedenen Ressourcen.
Zusätzlich wird ein Natursportmedium vertiefend behandelt.

Weiterbildungsprogramm 2017 downloaden

Fordern Sie eine Info-Mappe an.


Module für die IHK zertifizierte Team-Instruction

Module für die IHK zertifizierte Team-Instruction

Start-Up

Winterexpedition
Erlebnispädagogik I-III
Sicherheit I, Wetter
Sicherheit II, Outdoor Erste Hilfe
Sicherheit III, Recht und Sicherheit
IHK Modul
1 Wahlmodul, bestehend aus je 3 Teilen
(Kajak, Wald, Trekking), Prüfung


Start-up Seminar

"Und plötzlich weiß du: Es ist Zeit etwas neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen."
Meister Eckhart (1260-1327), deutscher Mystiker und Provinzial
 
Dieses Seminar bildet den Auftakt zur Ausbildung zum Erlebnispädagogen.
In den 3 Tagen vermitteln wir einen Einblick in die "Methode Erlebnispädagogik", deren Anwendungsmöglichkeiten und den theoretischen Hintergrund.
Woher stammt die Idee, wie hat sie sich bis zum heutigen Tag entwickelt, was ist die Rolle eines Trainers in der erlebnispädgogischen Intervention?
In kurzen theoretischen Einheiten werden die Grundlagen vermittelt, die in praktischen Übungen ausprobiert und erlebt werden können. Alle Aktionen und Tage werden reflektorisch ausgewertet.
Diese Veranstaltung dient dazu uns kennenzulernen und soll Ihnen eine Entscheidungsgrundlage geben, welche unserer Weiterbildungen für Sie passend sind. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und stellen unsere Konzepte vor.

Termin: 27.01. - 29.01.2017

Ort: Jugendgästehaus, Aschberg

Kosten: pro Person € 285,-

Start/Ende: Freitag 17 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

Referent: Maike Hoffmann, Günther Hoffmann

Start-up Seminar

Grundlagen der Erlebnispädagogik

Grundlagen der Erlebnispädagogik

"Ein Hauptzug aller Pädagogik: unbemerkt führen"
Christian Morgenstern (1871-1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Jounalist und Übersetzer
 
Dieses Basismodul bereitet Sie darauf vor, erlebnispädagogische Aktionen strukturiert und methodisch zu planen, anzuleiten und nachzubereiten.
Im ersten Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Übungen aus Teilnehmersicht zu erleben. Wir widmen ein ganzes Wochenende der Selbsterfahrung. Sie erleben, welche Gruppenphasen und -prozesse ablaufen können, wie man diese erkennt und pädagogisch begleitet.
Im folgenden Modul greifen wir das bereits Erlernte auf und Sie erarbeiten sich in praktischen Einheiten weitere grundlegende Fähigkeiten im Bereich der Leitung, Kommunikation, Reflexion und Transfermoderation.
 
Seminar 1:
Selbsterfahrung, Theorie der Erlebnispädagogik
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 2:
erlebnispädagogische Übungen, Leitung und Kommunikation, Reflexion, Transfer
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 3:
Rolle des Trainers, kollegiales Coaching, Konflikte
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 4:
Arbeiten mit Gruppen
Indoor/Inhouse
Dauer 1 Wochenende
 
Termine:
Seminar 1: 24. - 26.03.2017
Seminar 2: 21. - 23.04.2017
Seminar 3: 18. - 20.08.2017
Seminar 4: 29.09. - 01.10.2017

 

Ort: Jugendgästehaus, Aschberg

Kosten: Seminar 1-4 € 1149,- pro Person

Start/Ende: Freitag 17 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

Referent: Maike Hoffmann, Janne Kiehl, Günther Hoffmann


Sicherheit

"Wer nicht genau weiß, wohin er will, darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt."
Mark Twain (1835-1919), US-amerikanischer Erzähler und Satiriker
 
Wann ist ein Notfall? Ab wann muss ich eine Tour abbrechen, für ärztliche Hilfe sorgen, was muss ich mit eigenen Mitteln bewältigen? Wie entwickelt sich das Wetter? Was muss ich für die Sicherheit der Gruppe bei Gewitter tun? Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten bei der Arbeit mit Gruppen und worauf muss ich achten? Welche sicherheitsrelevanten Normen und Abläufe muss ich einhalten?
In diesen drei Seminaren (Erste Hilfe, Wetter, Recht & Sicherheit) beschäftigen wir uns mit Notfällen, Praxiswissen, Sicherheitsaspekten sowie dem Umgang und der Auslegung von Gesetzen und Richtlinien zur eigenen Sicherheit in der Arbeit mit Gruppen.
 
Seminar 1:
Wetter
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 2:
Outdoor Erste Hilfe
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 3:
Recht & Sicherheit
Dauer: 1 Wochenende
 
Termine:
Seminar 1: 05. - 07.05.2017
Seminar 2: 07. - 09.07.2017
Seminar 3: 03. - 05.11.2016
 
Ort: Globetrotter Akademie, Sundsacker

Kosten: Seminar 1-3 € 855,- pro Person

Start/Ende: Freitag 17 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

Referent: Maike Hoffmann, Thomas Friße, Eike Becker, Rechtsanwalt Börrje Schneider

Sicherheit

Wahlmodule Kajak

Wahlmodule Kajak

"Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), deutscher Dichter
 
In diesen drei Seminaren vermitteln wir alle Fertigkeiten, um mit dem Element Wasser bekannt zu werden.
Sie erlernen, wie Sie Kanus auch bei unruhiger See zielgerichtet und sicher steuern können und dabei auf das Wohlbefinden einer Gruppe achten.
Im ersten Seminar erlernen Sie die grundlegenden Paddeltechniken und bekommen eine Übersicht über verschiedene Bootstypen. Sie erhalten die Möglichkeit diese zu testen und die individuell passenden Einsatzgebiete zu entdecken.
Im zweiten Seminar vertiefen wir die erlernten Fähigkeiten auf einer einwöchigen Kajaktour. Dort geht es um die Gruppentaktik auf dem Wasser und das Anleiten und Führen von Gruppen und Teilnehmern, sowie um die theoretische und praktische Erprobung dieser Methoden auf einer selbstorganisierten Tour. Sie erleben mögliche Probleme physischen und psychischen Ursprungs und bekommen Möglichkeiten an die Hand, wie diese zu bewältigen sind.
Das dritte Seminar vertieft die Inhalte der ersten beiden Seminare und ergänzt Ihre Kenntnisse und Erfahrungen um Techniken des Rettens und Bergens, um in jeder Situation die Sicherheit der Teilnehmer gewährleisten zu können.
 
Seminar 1:
Einführung Kanu: Paddeltechniken
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 2:
Kajaktour
Dauer: 1 Woche
 
Seminar 3:
Retten & Bergen
Dauer: 1 Wochenende
 
Termine:
Seminar 1: 12. - 14.05.2017
Seminar 2: 23. - 29.07.2017
Seminar 3: 01. - 03.09.2017
 
Ort:
Globetrotter Akademie, Sundsacker
Tonsberg, Norwegen Oslo-Fjord

Kosten: Seminar 1-3 € 1.285,- pro Person

Referent: Günther Hoffmann, Janne Kiehl


Wahlmodule Wald

"Wenn deine Seele krank ist, dann verbirg dich wie ein verwundetes Tier in den Wäldern: sie werden dich heilen. Die dunklen Bäume sind stumme Freunde. Sie nehmen dich schweigend auf und sind dir gut."

Siegfried von Vegesack (1888-1974), Schriftsteller
 
Der Lebensraum Wald bietet sowohl Menschen, als auch Tieren einen Platz der Ruhe und Erholung. Es gibt unendlich viele Dinge zu entdecken. Kleine Insekten und große Hirsche. Zarte Pflanzen und starke Bäume. In diesem Wahlmodul bringen wir Sie dem Wald etwas näher. Sie lernen, sich unauffällig und respektvoll in unseren Wäldern zu bewegen, um so wenig wie möglich in dieses artenreiche Biotop einzugreifen.
Im ersten Seminar lehren wir Sie, eine andere Sicht auf die Natur und auf sich selbst. Die Natur- und Selbstwahrnehmung, sowie die Entschleunigung des Alltags, stehen hier im Mittelpunkt. Sie können sich nun mit der Natur bewegen.
Das zweite Seminar greift diese Erfahrungen auf und Sie lernen, wie Sie im Wald und mit der Natur leben können. Sie spüren, wie schön es sein kann, beim Bowdrill ein Feuer aus dem "nichts" zu schaffen, kochen Ihr Essen im Erdofen und bekommen bei einer Übernachtung in Ihrer selbstgebauten Laubhütte einmal einen ganz anderen Einblick in die nächtliche Magie des Waldes.
Das dritte Seminar vermittelt, wie Sie die Erfahrungen der ersten Seminare in der Arbeit mit Gruppen im Wald umsetzen können.
 
Seminar 1:
Natur- und Selbstwahrnehmung
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 2:
Laubhüttenbau, Feuer machen, Biwak
Dauer: 1 Wochenende
 
Seminar 3:
Medium Wald im Einsatz mit Gruppen
Dauer: 1 Wochenende
 
Termine:
Seminar 1: 07. - 09.04.2017
Seminar 2: 19. - 21.05.2017
Seminar 3: 13. - 15.10.2017
 
Ort: Globetrotter-Akademie, Hüttener Berge
Segeberger Forst

Kosten: Seminar 1-3 € 895,- pro Person

Referent: Walter Mahnert

Wahlmodule Wald

Wahlmodule Trekking

Wahlmodule Trekking

"Reisen heißt, an ein Ziel kommen; wandern heißt, unterwegs sein."
Theodor Heuss (1884-1963), dt. Politiker und Schriftsteller
 
Der Schwerpunkt dieses Wahlmoduls liegt im norwegischen Fjell, das Sie auf die ursprünglichste Art und Weise erkunden: zu Fuß.
Auf diesem Streifzug durch die Wildnis, fernab von befestigten Wegen, erlernen Sie alle notwendigen Fähigkeiten um eine Trekkingtour mit Gruppen, auch in entlegenen Gebieten, durchzuführen.
Sie üben den Umgang mit Gefahren und Schwierigkeiten, wie man Sie im Alltag nicht kennt. Sie erleben Spannungen, die während dieser kleinen Expedition auftreten können, wie verschiedene Charaktere darauf reagieren und bekommen pädagogische Begleit- und Interventions-möglichkeiten an die Hand um diese Spannungen aufzulösen.
Die selbst erlebten Probleme werden im Anschluss reflektiert und ausgewertet und Sie erarbeiten in der Gruppe Lösungsvorschläge. Im Vorfeld wird ein Wochenende ganz der Touren- und Materialplanung gewidmet. Hier erfahren Sie, was im Umgang mit unterschiedlichen Gruppen zu beachten ist und wie man die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer in der Konzeption berücksichtigt.
Im Anschluss an die Tour beschäftigen wir uns ein Wochenende mit pädagogischen und psychologischen Themen rund um die Leitung von Gruppen bei Trekkingtouren in unbesiedelten Gebieten.
 
Seminar 1:
Touren- & Materialplanung
Trekkingtour in Sirdal/Südnorwegen
Dauer: 1,5 Woche
 
Seminar 2:
Gruppen leiten und begleiten
Dauer: 1 Wochenende
 
Termine:
Seminar 1: 10. - 18.08.2017
Seminar 2: 27. - 29.10.2017
 
Ort:
Globetrotter Akademie, Sundsacker
Dr. Rolf Hoffmann Skole, Lunde/Sirdal
Globetrotter-Akademie, Aschberg

Kosten: Seminar 1-2 € 1.115,- pro Person

Referent: Günther Hoffmann, Walter Mahnert


Besuchen Sie auch die Globetrotter Lodge